Neubau Post am Rochus
08.02.2017

Bei diesem speziellen Bauvorhaben errichten wir die neue Zentrale der Österreichischen Post AG. In den Totalunternehmerarbeiten enthalten sind der Neubau eines Büro-und Einkaufszentrums mit 3 Untergeschoßen, davon 2 Geschoße Tiefgarage, 7 oberirdische Geschoße, davon EG und OG 1 für Einzelhandel und 5 Geschoße als Büronutzfläche der Österreichischen Post AG. Videos ...Gleichenfeier am 13.10.2016   ...Zeitraffer
SCHÄCHTE PSKW Nant de Drance
17.03.2016

Im schweizer Kanton Wallis wurde im Grenzgebiet zu Frankreich das Pumpspeicherwerk Nant de Drance errichtet. Kernstücke des Projektes sind die 190m lange und 52m breite Maschinenkaverne und zwei vertikale Druckschächte mit ca. 8m Ausbruchsdurchmesser und 430m Teufe. Zur Herstellung der Druckschächte wurde zuerst ein Pilotschacht mittels Raiseboring errichtet, anschließend wurde der Nachriss konventionell im Sprengbetrieb durchgefüh
PFERD 2014
16.02.2015

Fünf Schulen an fünf verschiedenen Standorten zeitgleich zu erweitern, das war die Herausforderung bei dem Projekt PFERD 2014.
Generalerneuerung Bosrucktunnel
13.05.2014

Die Generalerneuerung vom bestehenden Tunnel gewinnt immer stärker an Bedeutung. Neben der Erneuerung der bestehenden Anlagen, liegt hier das Augenmerk auf einer Aktualisierung der sicherheitsrelevanten Installationen und Anpassung der baulichen Anlagen an die aktuellen Sicherheitsstandards.
Stahl- und Schalungsbau T2E Pacific Highway Upgrade
21.02.2014

Im Rahmen des Projekts „T2E Pacific Highway Upgrade“  in Australien entwickelten wir Tunnel-Schalsysteme für den 3-spurigen Autobahntunnel St. Helena.Die 2 Tunnelröhren mit einer Breite von ca. 19m und einer Höhe von ca. 12m befindet sich im Autobahn-Ausbauabschnitt zwischen den Städten Tintenbar und Ewingsdale im Bundesstaat New South Wales.Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ wurden die Schalungen von uns geplant, gefertigt, geliefert und vor Ort montiert.
Stahl- und Schalungsbau
21.02.2014
 
Wie wird ein Tunnel mit Beton verkleidet? Haben Sie sich das schon einmal gefragt? Die Antwort liefert unsere Abteilung für Stahl- und Schalungsbau.
Einfach ausgedrückt, wird zwischen der Tunnelwand und der Schalung ein Hohlraum gebildet und dieser wird mit Beton ausgefüllt. So wird Meter für Meter der Tunnel mit einer Betonhaut versehen. Scheint gar nicht so schwierig zu sein, erfordert aber in der Praxis ein großes Know-How.

ÖBB Konzernzentrale
07.01.2014

Direkt gegenüber der Bahnhofshalle des neuen Wiener Hauptbahnhofs entsteht die zukünftige Konzernzentrale der ÖBB. Zusammen mit unseren Partnern HABAU und BAI übernehmen wir bei diesem Projekt von Finanzierung über die Planung bis zur schlüsselfertigen Ausführung sämtliche Aufgaben.
Die Welt von ÖSTU-STETTIN...
23.07.2012

Erleben Sie unsere Kompetenz an Hand von eindrucksvollen Bildern und spektakulären Projekten. SEE THE DIFFERENCE!
Animation
(60 Sek)
Unternehmensgeschichte
23.07.2012

ÖSTU-STETTIN hat bereits so gut wie alles gebaut und dabei stets Geschichte und Zukunft verbunden. (1:36 min)
Tunnelbau
23.07.2012

Der Tunnelbau zählt zu den Kernkompetenzen von Östu-Stettin, seit 100 Jahren. Faszinierend und schwierig zugleich ist die Arbeit untertage.
Leistungsspektrum
23.07.2012

Eine kurzer Überlick unseres Leistungsspektrums.
(53 Sek)
Schachtbau & Fördertechnik
23.07.2012

Wenn man hoch hinaus will, muss man tief graben...
(3:20 min)