Obervermuntwerk II

Projektname:

Obervermuntwerk II

Auftraggeber:

Vorarlberger Illwerke AG

Bauzeit:

2014 - 2017

Land:

Vorarlberg (A)

Projektbeschreibung:

Das als Parallelkraftwerk zum bestehenden Obervermuntwerk konzipierte Pumpspeicherkraftwerk entsteht zwischen den Stauseen Silvretta (Seehöhe ca. 2.000 m) und Vermunt (Seehöhe ca. 1.700 m) und dient der Erzeugung von Spitzen- und Regelenergiekraft.
In Summe werden über 7,5 km Stollen und 3 Schächte mit einer Gesamthöhe von über 400 m aufgefahren. Die Pumpen und Turbinen sind in einer unterirdischen Krafthauskaverne mit einem Ausbruchsvolumen von 110.000 m3 untergebracht.

Projektliste