U-Bahn-Linie U5 – Bauabschnitt U5/2 „Frankhplatz“

Projektname:

U-Bahn-Linie U5 - Bauabschnitt U5/2 "Frankhplatz"

Auftraggeber:

WIENER LINIEN GmbH & Co KG

Bauzeit:

2021 - 2025

Land:

Wien (A)

Projektbeschreibung:

 

Die Baumeisterarbeiten zur Errichtung der U-Bahn-Station U5/2 „Frankhplatz“ umfassen im Wesentlichen folgende Arbeiten:

 

  • Umbau Bestand U2 zu Betriebsgleisen
  • Abschnitt „Landesgerichtsstraße“ in offener Bauweise
  • Stationsschächte „Frankhplatz“ und „Schwarzspanierstraße“
  • Zwei Stationsröhren mit einer Länge von je ca. 150 m
  • Zwei Streckenröhren mit einer Länge von ca. 165 m (NÖT Gleis 1) und ca. 72 m (NÖT Gleis 2)
  • Stationsquerschläge Q1 und Q2
  • Verbindungstunnel
  • Fahrtreppenschrägschacht
  • Fluchtwegnischen

Die Errichtung der Schacht- & Tunnelbauwerke beinhaltet auch eine Reihe von Sonderbaumaßnahmen (Grundwasserabsenkung, Bohrpfähle, DSV und Setzungskompensation).

 

 

Projektliste